PiCo Kfz-Sachverständigen GmbH seit über 15 Jahren

030 / 605 20 59

Kfz Sachverständigen-Büro 030 / 605 20 59

Hagelschaden am Auto – unabhängiger Gutachter bewertet Schadenshöhe

Hagelschaden: Info
Der Gutachter ermittelt die Höhe des Hagelschadens.

 

Sommer bedeutet in Deutschland nicht immer schönes Wetter. Gerade zurzeit häufen sich heftige Gewitter mit Blitz, Sturm und Hagel. Hagelkörner können ab einer gewissen Größe zu einer Gefahr für das Auto werden. Ist ein Hagelschaden am Auto entstanden, haftet die Teilkasko-Versicherung. Der Versicherer benötigt ein Gutachten eines unabhängigen Experten zur Einschätzung der Schadenshöhe. Der Fahrzeugbesitzer gibt bei seinem Versicherer eine Schadennummer und die Adresse des Gutachters an – dann kann der Schaden problemlos reguliert werden.

 

 

 

Schäden der Versicherung melden und Gutachter bestellen

 

Sofort nach Entdecken des Schadens sollte der Fahrzeugbesitzer den Kfz-Versicherer darüber informieren. Dies kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Eine genaue Beschreibung des Schadens ist Pflicht. Fotos können eine gute Ergänzung sein. Anschließend muss ein Gutachter feststellen, wie hoch der Schaden ausfällt. Je nach Leistungsumfang der Police übernimmt die Versicherungsgesellschaft die Kosten für einen Gutachter. In anderen Fällen lohnt es sich für den Fahrzeugbesitzer, einen externen neutralen Experten hinzuzuziehen. Dieser nimmt das Auto genau unter die Lupe und erstellt ein umfassendes Schadensgutachten. Vor dem Termin beim Gutachter sollte der Wagen gewaschen werden. Gerade nach einem Sturm kann der Experte die Schäden dann besser erkennen. Die Schäden, die der Autobesitzer bereits selbst entdeckt hat, beispielsweise Lackschäden oder Dellen im Dach, kann er notieren und dem Gutachter vorlegen.

 

Hagelschaden am Auto fachgerecht ausbessern: Gutachter wacht über Reparatur

 

Ein unabhängiger Gutachter kann auf Wunsch die Reparatur des Fahrzeugs begleiten. So ist gesichert, dass ein Hagelschaden am Auto fachgerecht und tadellos ausgebessert wird. So soll vermieden werden, dass Dellen durch große Hagelkörner einfach ausgedrückt werden, ohne dass der Lack ausgebessert wird. Nicht immer reicht diese Methode aus. Doch auch andersherum ist ein neutraler Experte vor Ort Gold wert: Nicht selten werden Reparaturen am Fahrzeug durchgeführt, die gar nicht notwendig sind oder im Zusammenhang mit dem Hagelschaden stehen. Ein Fachmann wie beispielsweise von SV-Pico begleitet die Reparaturarbeiten und informiert den Kunden über den aktuellen Zustand des Fahrzeugs und die Kosten, die ihm entstanden sind.

 

Mit Material von: rp-online.de

Bild © Adrien Roussel - Fotolia.com

Zurück