PiCo Kfz-Sachverständigen GmbH seit über 15 Jahren

030 / 605 20 59

Kfz Sachverständigen-Büro 030 / 605 20 59

News

Fahrrad: Wertgutachten geben Aufschluss über Zustand des Drahtesels

Geht man in einen Laden und ersteht ein neues Fahrrad, dann kann man an seinem Preis den Wert des Drahtesels festmachen. Doch nicht immer kauft man das Fahrrad im Fachgeschäft: Häufig werden sie von einem privaten Anbieter gekauft oder individuell aus Einzelteilen zusammengebaut. In solchen Fällen ist es schwierig, den tatsächlichen Wert des Gefährts festzustellen. Auch, wenn das Fahrrad aus einem Geschäft stammt, die Rechnung jedoch verlorengegangen ist, kann das eine Menge Ärger bedeuten: Geschieht ein Verkehrsunfall mit dem Rad, ist eine fehlende Rechnung problematisch. Die Lösung: Ein Wertgutachten, in dem die Teile des Fahrrads aufgelistet sind und das auch Lichtbilder des Rads enthält.

Weiterlesen …

Wertgutachten Berlin: Rat eines Sachverständigen vor Leasingrückgabe einholen

Bei der Wahl des neuen Wagens liebäugelt man zunächst mit einem Neuwagen. Doch die wenigsten können den vollen Kaufpreis aus der Portokasse bezahlen. Kredit oder Leasing – das ist die nächste Frage, die sich dem Interessierten stellt, denn Finanzierung ist stets ein Thema. Worauf sollte man also beim Kauf von Neuwagen achten?

Weiterlesen …

Kfz-Unfallgutachten: Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf!

Bei der Frage nach Neu- oder Gebrauchtwagen scheint die erste Antwort auf der Hand zu liegen. Neu und effizient muss er sein. Neuwagen bieten die aktuellste Technik und verbesserte Sicherheitsmaßnahmen. Gerade in puncto Technik ruft sich der Suchende andersartige Beispiele vor Augen: auch Mobiltelefone und Computer veralten schnell. Warum also ein Gebrauchtwagen?

Weiterlesen …

Wertgutachten für Autos: Berlin verzeichnet über 300 Unfälle pro Tag

In seiner über 100-jährigen Geschichte ist das Auto zu so etwas wie dem besten Freund des Menschen geworden: Ob zum Sport, Einkaufen oder im Urlaub – der eigene Wagen ist immer mit von der Partie. Somit ist das Auto nach wie vor eines der großen Fortbewegungsmittel unserer Zeit. Was aber ist zu tun, wenn der Wert des eigenen Fahrzeugs aufgrund geschätzt werden soll? Experten empfehlen hier die Konsultation eines Kfz-Sachverständigen.

Weiterlesen …

LKW: Gutachter bescheinigen deutschen Nutzfahrzeugen hohes Sicherheitsniveau

Deutsche Nutzfahrzeuge wie LKWs verfügen insgesamt über ein hohes Sicherheitsniveau. Zu diesem Ergebnis kommt der zweite TÜV LKW-Report des Verbands der TÜV e.V. (VdTÜV) im Jahr 2013. Getrübt wird die gute Quote allerdings durch überraschend hohe Mängelquoten bei Transporten sowie leichten LKWs bis zu 7,5 Tonnen: Laut dem TÜV-Report fällt in diesen Kategorien  jedes zehnte Fahrzeug bereits nach zwei Jahren bei der Hauptuntersuchung durch.

Weiterlesen …

Schlichtungsstelle: Kostenlos Recht bekommen

Das Verhältnis von Werkstätten und Autofahrern ist mitunter als prekär zu bezeichnen. Auch Fachzeitschriften kritisieren in regelmäßigen Abständen die eher saloppe Arbeitsmoral vieler Betriebe und PKW-Besitzer ärgern sich über vermeintlich zu hohe Preise. Gleichzeitig fühlen sich auch viele Werkstätten gegenüber ihren Kunden im Nachteil. Schlichtungsstellen können hier Abhilfe schaffen.

Weiterlesen …

Autokauf: Neuwagen können gute Investition sein

Das Automobil ist in seiner 100-jährigen Geschichte zum beinahe besten Freund des Homo sapiens geworden: Ob zum Einkaufen, Fußballspielen oder im Urlaub – VW, Opel & Co. sind immer mit von der Partie. Irgendwann läuft jedoch die Lebenszeit eines jeden Autos ab. Viele Verbraucher scheuen jedoch den Kauf eines Neuwagens und den damit verbundenen Preis. Autos gelten im Allgemeinen als kostenintensive Investitionen, insbesondere Neuwagen. Nichtsdestotrotz planen die Deutschen bis zu 36.000 Euro für den Kauf eines Neuwagens, so eine Umfrage des Magazins “Auto Motor und Sport“.

Weiterlesen …

Leasingrückgabe – worauf Sie achten sollten

Das Leasing hat sich gerade bei gewerblichen Fuhrparks zu einer festen Größe etabliert. Aber auch private Autohalter setzen auf die Flexibilität des Leasing-Modells. Falls man das Fahrzeug nach einigen Jahren nicht abkaufen möchte, steht vertragsgemäß die Leasingrückgabe an. Hier kann es schon bei kleineren Lackschäden zu Streitigkeiten zwischen den Leasing-Partnern kommen. Kfz-Sachverständige in Berlin erleben es häufig: Bei der Bewertung des Fahrzeugwertes sind sich die Parteien nicht einig und es muss eine externe Stelle eingeschaltet werden. Damit Sie Streitigkeiten von Anfang an aus dem Weg gehen, sollte Sie bei der Leasingrückgabe folgende Punkte beachten.

Weiterlesen …

Schadensgutachten Berlin: KFZ-Sachverständige können beim Autokauf helfen

Das Auto ist in Zeiten großer Mobilität, guter Verkehrsanbindung und öffentlichem Nahverkehr immer noch eines der bedeutendsten Fortbewegungsmittel der Welt. Was aber ist zu tun, wenn der Wagen aus verschiedensten Gründen den Geist aufgibt? Zuschlagen beim privaten Verkäufer um die Ecke? Oder doch lieber gleich auf einen sparsamen Neuwagen setzen? Experten empfehlen hierbei zu einer gesunden Portion Misstrauen.

Weiterlesen …